AUSSTELLUNGEN

GEKNÜPFTES GEDÄCHTNIS

AFGHANISCHE KRIEGSTEPPICHE

SAMMLUNG TILL PASSOW

27. Februar - 20. März 2015

 

 

Einführung

Prof. Dr. Jürgen Wasim Frembgen

Islamwissenschaftler


FRONT ROW

Ausstellungsbeteiligung bei CFA Contemporary Fine Arts

Samstag 22. Februar bis 26. April 2014


ANTIKE ANATOLISCHE CICIMS

AUS DER SAMMLUNG THOMAS HERR

Im Rahmen des Volkmanntreffens

Samstag 19. Oktober bis Samstag 2. November 2013


ANTIKE ANATOLISCHE KELIMS AUS DER SAMMLUNG GALVESTON

Im Rahmen des Volkmanntreffens

Donnerstag 25. bis Montag 29. Oktober 2012, 12 - 22 Uhr


ALADINS RESTERAMPE

Künstlermöbel aus "Gelebtem Holz" von Tom Thiel und marokkanische Dorfteppiche anonymer Knüpferinnen aus recycelten Textilien

8. Oktober bis 22.Oktober 2011

Wir laden Sie zur Eröffnung am Freitag, 7.Oktober von 19 bis 22 Uhr herzlich ein.


TIBETAN STYLE

Teppiche aus einer vergangenen Zeit

Im Rahmen des Volkmanntreffens

16. Oktober bis 30.Oktober 2010

 


VERSCHLISSEN, GETRICKST, ZERSCHNITTEN

Abglanz meisterlicher Textilkunst aus vier Jahrhunderten

31. Oktober - 14. November 2009


KNOTEN!

Eine Auswahl marokkanischer Bildteppiche

Musik: Bob Rutman, Kristof Hahn, Nico Lippolis

25. Oktober - 8. November 2008

 

 

 

Mathias Hornung, CRISSCROSS

26. Oktober - 10. November 2007

 

 

 

ANTIKE TIBETISCHE TEPPICHE

AUS DEM LANDE NYANG

Preview im Rahmen des Volkmanntreffens

27. Oktober 2006

Ausstellung

2. - 11. November 2006

 

 

 

ÜBERALL BLUMEN

Neue Bessarabische und antike Sharköy

Flachgewebe aus dem alten Europa

und Fotografien von BEATRICE MINDA

8. - 29. April 2006

 

 

 

MAROKKO MON AMOUR

Glanzvolle Textil-Tradition im Königreich Marokko

Buchpräsentation von Kurt Rainer

12. Mai 2005

Ausstellung

12. - 28 Mai 2005

 

 

 

WHITE, BLACK AND TAN

Textiler Minimalismus aus Anatolien

4. - 25. September 2004

 

 

 

Mathias Hornung, RELIEFS

3. - 10. April 2004

 

 

 

ANTIKE TURKMENISCHE TEPPICHE

8. - 22. November 2003

 

 

 

ANTIKE SEIDE AUS CHINA

Vortrag von Wilhelm Kümmerer

30. Oktober 2002

 

 

 

HIMMEL ÜBER DER WÜSTE II

Seltene Berberteppiche und -textilien

aus der Gegend um Tasnacht/Marokko

19. Oktober - 02. November 2002

 

WANGDEN CARPETS OF TIBET

6. Dezember 1997 – 4. Januar 1998

Indigo Gallery 

Kathmandu

1996 entdeckten wir in einem abgelegenen Tal Zentraltibets den Ursprungsort, der nach dieser Region benannten Wangden –Teppiche, und fühlten uns dadurch angeregt diese Teppiche wieder herstellen zu lassen. Wir fanden Knüpferfamilien, die die uralte Herstellungstradition noch erinnerten und gaben erste Stücke in Auftrag, in der Hoffnung Nachahmer zu finden, und diese Tradition auf breiter Ebene wiederzubeleben, was aus heutiger Sicht auch gelang.